Top Sehenswürdigkeiten in Kairo: Verpasse nicht sie zu besuchen!

Viele von Ihnen haben bestimmt schon einige Male Ihren Urlaub in Ägypten verbracht und sich gefragt: Soll ich Kairo besuchen? Ein klares JA von uns. Es gibt viele Gründe Kairo zu besuchen. Wir bieten mit unseren Kairo Touren eine Vielzahl an interessanten Besucherattraktionen in Kairo an.

Es ist ein “Muss Kairo zu besuchen!“

Kairo ist sicherlich eine Reise wert. Nicht nur Städtereisende sollten Kairo in Ihrem Programm aufnehmen, sondern Kairo ist eine Weltstadt mit einer überwältigenden Anzahl an Kulturangeboten, die für jede Altersgruppe faszinierend ist. Auch Ihre Jüngsten werden begeistert in der Schule erzählen: Ich habe die Pyramiden „in echt“ gesehen. Mit unseren Kairo Städtetouren verpassen Sie keinen der wichtigsten Plätze in Kairo.

Die Sphinx und die 3 weltberühmten Gizeh Pyramiden

dürfen natürlich auf keinem Urlaubsfoto fehlen. Es ist schon ein Unterschied wirklich einmal am Fuße eines der Weltwunder zu stehen oder nur Zuhörer von den bewundernden Erzählungen ehemaliger Besucher zu sein. Sicherlich hat ein jeder schon einmal die Dokos im Fernsehen verfolgt über die rätselhafte Bauweise der Pyramiden und die mächtige Größe der Sphinx, aber: Selbst einmal dort stehen und entdecken wie winzig wir Menschen doch sind, das ist ein Erlebnis welches Sie erfahren sollten.

Ägyptisches Museum Kairo

Außer Kairo Besuch der Pyramiden, (einer der Wahrzeichen Kairos) steht das ägyptische Museum als ein Muss der Kairo Besichtigungen auf unserem Kairo Programm. Hier ist nicht ein trockener Museumsbesuch angesagt, sondern hier werden unter anderem die Grabfunde der Ausgrabungen von Luxor gezeigt. Wirklich kaum vorzustellen, in welcher meisterlichen Leistung die Schmuckstücke ohne maschinelle Hilfsmittel hergestellt werden konnten. Die Ausstellung von dem Tutanchamuns Sarkophag und Goldschätze wird jeden faszinieren, Garantiert!

Viele haben bestimmt schon das Tal der Könige besucht und sich gefragt, wo denn die berühmten Mumien hin sind, welche dort entdeckt wurden. Unter den richtigen Raumtemperaturen, welche einen Verfall verhindern, werden diese auch hier im Museum von Kairo aufbewahrt.

Zitadelle Kairo – Alabaster Moschee Kairo

Einen Blick von oben über die riesigen Ausmaße der Millionenstadt, den erleben Sie von der Zitadelle. In der zerstörten Zitadelle, wurde die berühmte Alabaster Moschee (Mosque of Muhamed Ali) gebaut, welches ein weiteres phänomenales Bauwerke Kairo’s ist. Im Innenhof der Moschee befindet sich eine Uhr, ein Gegengeschenk des französischen Königs an Ägypten als Dank für einen Obelisken der sich in Paris befindet.

Al Azhar Park

Entspannen im nahe gelegenen Grünen? Auch das ist möglich mitten in Kairo. Die Einwohner Kairo’s verbringen Ihren freien Tag am Freitag im wunderbaren Park mit altem Baumbestand, welcher nahe der Zitadelle liegt. Nutzen Sie die Gelegenheit für eine 360 Grad Aufnahme von Kairo.

Khan Al Khalil

Ägypten, Kairo Besuch der Moscheen, der Pyramiden, des Museums, das ist nur ein Teil der Hauptstadt. Kairo bietet mit seinem Altstadtbasar einen Abstecher ins orientalische Leben der Ägypter. Hier werden Sie umhüllt von den einheimischen Gewürzen, Parfüms (die Sonne Ägyptens bietet die idealen Voraussetzungen für die Pflanzen, zur Gewinnung der ätherischen Öle, welche für die Parfumherstellung in der ganzen Welt angebaut werden) und der alten Handwerkkunst Ägyptens.

Koptisches Kairo

Einmal vom Flair der Altstadt umgeben, lohnt sich ein Abstecher zum Koptischen Kairo. Dort befinden sich die ältesten Kirchen Ägyptens, unter anderem die berühmte „hängende Kirche“ in denen bis heute noch die heiligen Messen gefeiert werden.

Kairo am Nil

Nicht zu vergessen, Kairo die Hauptstadt Ägyptens, liegt am Nil. Genießen Sie einen Spaziergang an der Nilpromenade und entspannen Sie bei einer Erfrischung in einem dort verankerten Nilschiffen mit Ihren hervorragenden Restaurant Angeboten.

Romantik am Abend? Hier bietet sich die Gelegenheit an einer Schiffstour Kairo auf dem Nil inklusive Dinner und Bauchtanzshow teilzunehmen, während die Aussicht vom Nil auf die beleuchtete Großstadt Sie in den Bann ziehen wird.

Memphis&Sakkara Trip

Sie fragen sich ab welche Jahreszeit die beste Reisezeit ist? Besuchen Sie Kairo im März oder April, die Frühjahrsmonate sind für einen Städtetrip wie zum Beispiel unser Angebot: Kairo 3 Tagestour bestens geeignet. Die Temperaturen erlauben dann zudem einen komfortablen Ausflug von Kairo nach Memphis, um die Ausgrabungen der ehemaligen Hauptstadt Ägyptens mit der Stufenpyramide in Sakkara zu besichtigen.

Kairo im Ramadan

Möchten Sie jedoch einmal das Zusammenleben der moslemischen Einwohner Kairo’s hautnah miterleben? Besuchen Sie Kairo im Monat Ramadan. Was ist hier anders fragen Sie sich? Das tägliche Leben läuft etwas langsamer. Während des Fastenmonats, öffnen die Geschäfte später, das quirlige Leben beginnt abends, und! Entdecken Sie mit Erstaunen die lang gedeckten Tische in den Gassen, die jeden zum gemeinsamen Fastenbrechen, dem Ifta zum Sonnenuntergang einladen. Ein Erlebnis in der Millionenstadt! Die Anonymität der Großstadt wandelt sich in eine riesige Gemeinschaft.

Eine Alternative: Besuchen Sie Kairo im Dezember. Weihnachten in Ägypten: eine wirkliche Alternative zu den Festtagen in der Kälte. Mit uns können Sie unter anderem Kairo ab Sharm El Sheikh, Kairo ab Hurghada und Kairo von allen anderen bekannten Badeorten Ägyptens buchen, oder besuchen Sie Kairo direkt ab Ihren Heimatort.

Bei allen erwähnten Sehenswürdigkeiten Kairo’s, ist es sehr wichtig diese außerhalb von Massentourismus in einer privaten Atmosphäre zu besuchen. Dieses bieten wir mit den privaten Touren von Albaraa Travel an. Und sind Sie sich sicher:

Alles in allem KAIRO IST EINE REISE WERT

About Author

client-photo-1
Admin

Comments

Schreibe einen Kommentar